ArtIcons

ArtIcons Standard 5.25

Icons bearbeiten und selbst erstellen

Mit ArtIcons verwaltet, erstellt, sucht und verändert man Icons. Die Shareware verarbeitet alle für Icons gebräuchlichen Grafikformate, darunter ICO, CUR, ANI, BMP, JPG und WMF. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • übersichtliche Programmoberfläche
  • mfangreicher Icon-Editor
  • unterstützt viele Formate

Nachteile

  • hoher Preis der Kaufversion

Gut
7

Mit ArtIcons verwaltet, erstellt, sucht und verändert man Icons. Die Shareware verarbeitet alle für Icons gebräuchlichen Grafikformate, darunter ICO, CUR, ANI, BMP, JPG und WMF.

ArtIcons zeigt alle in einer Bibliothek oder einer ausführbaren Datei enthaltenen Icons an. Nach einem Klick auf eines der kleinen Symbole öffnet sich das Editor-Modul. Dort stehen zahlreiche Werkzeuge zur Bildbearbeitung bereit.

Mit ArtIcons passt man bestehende kleine bunte Bildchen pixelgenau an oder erstellt eigene Icons. Das Programm erzeugt Icons in den Standardgrößen 16x16, 24x24, 32x32, 48x48 und 64x64 Pixeln. Bei Bedarf erstellt man Icons in beliebiger Größe.

FazitMit ArtIcons kommt ein übersichtlicher, doch äußerst praktischer Werkzeugkasten für Icons auf den Rechner. Individualisten verpassen mit der Software dem eigenen Desktop einen unverwechselbaren Charakter.

ArtIcons

Download

ArtIcons Standard 5.25